Gründungszuschuss

Seit dem 1. August 2006 können Gründer den neuen Gründungszuschuss beantragen. Die neue Förderung ist finanziell attraktiver als das bisherige Überbrückungsgeld und wird für bis zu fünfzehn Monate gezahlt.
lesen Sie mehr zu diesem Thema …


Arbeitslosenversicherung für Selbstständige

Ab dem 1.2.2006 können Selbstständige bei der Bundesagentur für Arbeit eine freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung beantragen. Während einer Übergangsfrist bis Ende 2006 können auch Selbstständige, die ihre selbstständige Tätigkeit vor dem 1.2.2006 aufgenommen haben, unter bestimmten Voraussetzungen von dieser Neuregelung profitieren.
freiwillige Weiterversicherung (Klick für Download als PDF-Dokument) …


Der Kunde ist König

„Der Kunde ist König” ist eine altbekannte Maxime in der Wirtschaft. Sie wird nur leider nicht immer beherzigt. Im Gegenteil: Im Mittelpunkt steht für viele Unternehmer das eigene Angebot, der Kunde ist nicht selten eher ein Störfaktor. Das hat fatale Folgen, denn eine unzureichende Kunden- bzw. Marktorientierung ist nicht selten die
lesen Sie mehr zu diesem Thema …


Beratungsleistungen im Bereich Finanzierungen

Unternehmen und auch private Haushalte benötigen Kapital zur Finanzierung von Investitionen bzw. bestimmter Vorhaben. Finanzierungen sind somit unverzichtbarer Bestandteil unseres Wirtschaftslebens. Die private Baufinanzierung, das Leasing eines PKW, der Investitionskredit zur Anschaffung von Anlagegütern
lesen Sie mehr zu diesem Thema …


Gründungen aus der Arbeitslosigkeit

Vielen erscheint der Weg in die berufliche Selbständigkeit ein Ausweg aus der drohenden Langzeitarbeitslosigkeit zu sein. Allerdings ist nicht jeder, der ein eigenes Unternehmen gründen will, dafür geeignet. Und nicht jeder Versuch, eine selbständige Existenz aus der Arbeitslosigkeit zu gründen, ist erfolgreich.
lesen Sie mehr zu diesem Thema …


Vorsicht bei Eigenkündigung und Aufhebungsvertrag

Seit 17. Juni 2005 gilt eine neue Durchführungsanweisung, wonach Arbeitnehmer, die die Arbeitslosigkeit "selbst verschulden" auch bei nahtloser Gründung mit einer Sperrzeit bestraft werden. Ob Sie noch unter die alte Regelung fallen und wie Sie sich unter der neuen Regelung am besten verhalten, um Überbrückungsgeld zu erhalten.
lesen Sie mehr zu diesem Thema …